FC Domstadt entführt Punkt aus Ottrau

Reserve gewinnt 2:1 und bringt drei Punkte nach Fritzlar

SG Immichenhain Ottrau - FC Domstadt. Fritzlar


1:1 (1:0)


Am Freitag den 18. September mussten die Spieler des FC Domstadt Fritzlar im Bodenbachstadion in Ottrau gegen die SG Immichenhain/Ottrau antreten. Pünktlich um 18.30 pfiff Schiedsrichter Jens Uwe Bickert das Spiel an. Mannschaftskapitän Tobias Itzenhäuser konnte die Gastgeber in der 34. Spielminute durch einen Strafstoß mit 1:0 in Führung bringen. Mit diesem Ergebnis gingen beide Teams in die Halbzeitpause.


Nach Anpfiff der 2. Halbzeit wechselte Trainer Sauer Stürmer Tim Bubenhagen für Nils Jungnitsch ein. In der 75. Spielminute kam Jonas Bernert für Raphael Poos.


In der 84. Spielminute konnte Lukas Knauff für die Domstädter ausgleichen und machte damit den Punktgewinn im Bodenbachstadion perfekt. Die Mannschaft feierte den Punktgewinn noch lange nach dem Spiel.


SG Immichenhain Ottrau II - FC Domstadt Fritzlar II

1:2 (0:1)


Die Mannschaft um Maximilian Vogt, Dominik Itter und Riza Yildiz mussten bereits am Donnerstag die Reise nach Ottrau ins Bodenbachstadion antreten. Nachdem das letzte Spiel deutlich gewonnen wurde, konnten die Domstädter mit stolzer Brust zum Auswärtsspiel fahren. Dort sollte ein schwerer Gegner auf unsere Spieler warten.


In der 38. Spielminute konnte Offensivkraft Nico Recker seine Mannschaft mit 0:1 in Führung bringen. Dieses Ergebnis sollte bis zur 58. Spielminute Bestand haben als Kevin Mai den Ausgleichstreffer für die Gastgeber erzielte. Als die Zuschauer bereits mit einem Remis rechneten, schlug der FC Domstadt Fritzlar noch einmal zu. In der 89. Minute brachte Abdo Al Rahman die Domstadtelf auf die Siegerstraße als er den Führungs- und damit auch den Siegtreffer erzielte.


Durch eine tolle Teamleistung konnte man das Spiel für sich entscheiden.



Vorschau: Am kommenden Wochenende haben die Spieler von Trainer Sauer und Co-Trainer Buddner einen Doppelspieltag. Die 1.Mannschaft empfängt am Freitag den 25. September um 18.30 die Mannschaft der SG Zella/Loshausen. Bereits am Sonntag den 27. September um 15.30 Uhr muss die 1.Mannschaft dann gegen den TSV Schwarzenberg ran.


Bereits am Donnerstag den 24.September muss die Reserve gegen die SG Zella/Loshausen II ran. Gespielt wird um 18.30 Uhr. Sonntag bestreitet die Domstadt-Reserve das Vorspiel gegen den TSV Schwarzenborn II um 13.15 Uhr. Die Domstadt-Reserve konnte aus den letzten beiden Spielen insgesamt 6 Punkte einfahren. Auch hier lohnt sich der Besuch des Heimspiels.


Hinweis: Da vom 25. - 27. September ebenfalls das Jugend-FußballCamp mit der H96 Fußballschule in Fritzlar stattfindet, sollten Zuschauer frühzeitig anreisen und - wenn möglich - auf das Auto verzichten oder Fahrgemeinschaften bilden.







168 Ansichten

Folge uns:

  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook Clean

Offizielle Website des

FC Domstadt Fritzlar

FC DOMSTADT FRITZLAR

Marktplatz 5, 34560 Fritzlar

Fußball von der Eder bis zur Ems

Fritzlar - Werkel - Obermöllrich - Cappel - Zennern

Homepage-Besucher
NaegelWeblogo.png
Range-Sponsor.gif
healthsquare-logo-transparent-white.gif