FC Domstadt mit Sieg im Testspiel gegen die FSG Borken/Singlis/Freudenthal


Max Vogt (re.) gegen Daniel Nolting (li) im Zweikampf

Am Mittwoch den 31. Juli 2019 empfing der FC Domstadt Fritzlar die FSG Borken / Singlis / Freudenthal zu einem Testspiel in Obermöllrich. Die Gäste konnten bereits in der 1. Spielminute durch einen sehenswerten Treffer von Daniel Nolting in Führung gehen. Die Spieler des FC Domstadt waren sichtlich überrascht, bereits so früh in Rückstand zu geraten. Die Sauer-Elf hatte auch in der gesamte ersten Halbzeit große Mühe ins Spiel zu finden. Die Gäste machten die Räume in der Defensive eng und griffen die Ballführenden Spieler früh an.


Die Offensivabteilung des FC Domstadt um Appel, Strippel und Gökceli kam nur schwer in Gang. Zur Halbzeit ging man mit dem Stand von 0:1 in die Kabine. In der zweiten Halbzeit sollte sich der FC Domstadt leichter tun. Der eingewechselte Diederich sorgte für frischen Wind in den Offensivbemühungen der Domstädter.



In der 56. Minute konnte Andre Strippel zum 1:1 ausgleichen. Nur 9 Minuten später gingen die Domstädter durch Dominik Diederich verdient mit 2:1 in Führung. Fünf Minuten vor Spielende konnte Jerome Japkinas auf 3:1 erhöhen.



Es spielten: Blum, Bruchhäuser, Schnettler, Knauff, Koch, Jungnitsch, Bernert, Poos, Strippel, Appel, Gökceli, Hofmann, Japkinas, Naht, Vogt.




0 Ansichten

Folge uns:

  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook Clean

Offizielle Website des

FC Domstadt Fritzlar

FC DOMSTADT FRITZLAR

Marktplatz 5, 34560 Fritzlar

Fußball von der Eder bis zur Ems

Fritzlar - Werkel - Obermöllrich - Cappel - Zennern

Homepage-Besucher
NaegelWeblogo.png
healthsquare-logo-transparent-white.gif