Spieler und Fans schwitzten bei Auftakttraining des FC Domstadt Fritzlar

30 Feldspieler. Zwei Torhüter. Sechzehn Neuzugänge. 39 Grad im Schatten und ein Sportplatzsprecher in Höchstform. So startete der FC Domstadt Fritzlar Sonntagnachmittag in die Vorbereitung.



Wenige Wochen nach dem Saisonende und sieben Wochen vor dem Auftakt in die neue Spielzeit startete der FC Domstadt Fritzlar am Sonntag in die Vorbereitung auf die neue Saison. Am Sonntag Nachmittag hielt Trainer Andy Sauer seine erste Trainingseinheit ab. Rund 50 Zuschauer wohnten dem Treiben in Obermöllrich bei. „Ich freue mich riesig über die neue Aufgabe, ich habe das Vergnügen, mit einem tollen Kader arbeiten zu dürfen.“ Eine Herausforderung wird es für Trainer A.Sauer und Co.Trainer D. Uygun auf jeden Fall.


Am späten Mittag trafen die Spieler des FC Domstadt Fritzlar zum Auftakttraining in Obermöllrich ein. Die Verantwortlichen hatten volle Arbeit geleistet. Der Platz ist pünktlich zum Trainingsauftakt in bester Qualität, in der Kabine stand frisches Obst für die Spieler bereit und auch Sportplatzsprecher Klaus Abel war bereits vor Ort und moderierte das Geschehen in Bestform.


Die zahlreichen Zuschauer sahen ein interessantes und abwechslungsreiches Training. Die 32 anwesenden Spieler kamen nicht nur wegen hohen Temperaturen ins Schwitzen. Trainer Sauer und Co-Trainer Deniz Uygun hatten sich ein intensives Trainingsprogramm ausgedacht.


Vor dem Training stand für alle Spieler ein Fototermin für das neue Vereinsheft "Domstadt Kick" auf dem Programm. Anschließend stellte der 1. Vorsitzende Alexander Fuchs den Spielern in einer kurzen Ansprache das Trainergespann Sauer und Uygun sowie Betreuer Mike Wachendörfer, Physiotherapeutin Carina Siegmann und die gesamte sportliche Leitung des Vereins vor.


Nach dem anstrengendem Teil, standen die Spieler und Trainer dem Sportplatzsprecher für Interviews und den Fans für Gespräche zur Verfügung. Die Fans zeigten sich von der Qualität des Kaders überzeugt. Als den Fans und Spielern das neue Vereinslied präsentiert wurde, waren die Fans in bester Laune.


Bereits am kommenden Sonntag haben die Fans des FC Domstadt Fritzlar die nächste Gelegenheit den Kader zu begutachten. In einem "Blitzturnier" treffen die Spieler des FC Domstadt Fritzlar auf die SG Bad Wildungen/Friedrichstein und den FSV Wolfhagen. Gespielt wird jeweils 45 Minuten. Beginn ist 14.30 Uhr auf dem Sportplatz in Obermöllrich.





445 Ansichten

Folge uns:

  • Weiß Instagram Icon
  • Facebook Clean

Offizielle Website des

FC Domstadt Fritzlar

FC DOMSTADT FRITZLAR

Marktplatz 5, 34560 Fritzlar

Fußball von der Eder bis zur Ems

Fritzlar - Werkel - Obermöllrich - Cappel - Zennern

Homepage-Besucher
NaegelWeblogo.png
healthsquare-logo-transparent-white.gif